Prüfungsvorbereitung für Berliner Auszubildende

In Krisenzeiten wollen auch wir helfen und bieten ein Ausbildungsangebot für alle Berliner Auszubildenden im Beruf Fachkraft für Veranstaltungstechnik im 3. Lehrjahr an.

Wir wollen angehende Berliner Fachkräfte für Veranstaltungstechnik, deren praktische Ausbildung derzeit nicht oder nur sehr eingeschränkt in den eigenen Unternehmen abgesichert werden kann, mit unserem zweiwöchigen Bildungsprogramm als sogenannte Verbundausbildung/Prüfungsvorbereitung unterstützen. Durch die Corona-Pandemie haben wir als Bildungsanbieter schon sehr gute Erfahrungen mit virtuellem Unterricht gesammelt. Je nach Corona-Lage und den einhergehenden politischen Entscheidungen können wir die Ausbildung entweder in Präsenz oder im virtuellen Raum stattfinden lassen.

Die Kosten je Auszubildenden/r und Ausbildungstag entsprechen dem Höchstfördersatz pro Vollzeit-Tag von 40,00 € des Landes Berlin für Verbundausbildung. b-trend-setting verzichtet auf die Erhebung weiterer Gebühren, um die Ausbildung Ihrer Azubis in diesen schweren Ausnahmezeiten kostenneutral zu gestalten.

Die Verbundberatung Berlin  unterstützt Berliner Unternehmen bei der Beantragung der Fördermittel für dieses Bildungsprogramm.

Bei Interesse an diesem Programm sprechen Sie uns an!

 

Kurstermine

11.04.2022 bis 14.04.2022, 19.04.2022 bis 22.04.2022, 25.04.2022 und 26.04.2022

Kursdauer täglich

Vollzeit, 08:30 bis 16:30 Uhr

Kosten je Azubi

10 Tage zu je 40 € = 400 €

INHALTE

  • Elektrotechnik
  • Beleuchtungstechnik
  • Medientechnik
  • Beschallungstechnik
  • Konzeption
  • Statik
  • Intensives Aufgabentraining

 

ZEITRAUM, DAUER, PREIS

Kurs Zeitraum Dauer Preis Verfügbarkeit
092000 Prüfungsvorbereitung FKVT 11.04.2022 – 26.04.2022 10 Tage 400 € € jetzt anfragen

Förderungsmöglichkeiten

  1. Verbundberatung Berlin

Sie haben Interesse?
Dann informieren Sie sich.
Wir beraten Sie gern!